Datenschutzerklärung Österreich

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden personenbezogener Daten

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verwendung von Cookies

Einsatz von Google Analytics, Google Convers Tracking und Google Remarketing

Verwendung von Checkeffect

Deaktivierung von Google-Werbung

Verwendung von Google Maps

Verwendung von Facebook Social Plugins

Verwendung von Instagram Social Plugins

Verwendung des Tweet-Buttons von Twitter

"Teilen"-, "Gefällt mir"-Buttons

Verwendung von +1 Schaltflächen/Google +1 Buttons

Verwendung von YouTube Plugins

Newsletter

Einverständniserklärung des Nutzers

Auskunftsrecht

Lukas, März 2014, TripAdvisor

Essen im Restaurant Maninseo ist ein wahrer Genuss. Ich war mit Freunden in Mondsee und durfte mich glücklich schätzen im Seehotel Mondsee einen fantastischen Urlaub zu verbringen und dort das Restaurant "Maninseo" kennenzulernen. Während des fünftägigen Aufenthalts haben wir fantastische Abende im Restaurant verbracht und genossen unter Anderem sowohl die Seeteufelmedaillons, aber auch das Entrecote vom Rind und kann sagen: Es war mir eine Freude, ein Genuss und auf jeden Fall ein "Gerne mehr davon." Wir haben die lauen Abende bei tollem Service auf der Terrasse genossen!

Falstaff Restaurant-Guide

In traumhafter Lage direkt am Mondsee genießt man moderne Cross-over-Küche aus vorwiegend heimischen Grundprodukten. Aber auch die klassischen Gerichte überzeugen.

Á la Carte - Magazin für Ess- & Trinkkultur

Die Lage am Mondsee inmitten eines märchenhaften Parks mit altem Baumbestand ist unvergleichlich. Ein feines Restaurant mit gemütlichen Stuben in sonnigen Farben und einer wunderschönen Terrasse mit Blick auf rosa Rosen und den Garten. Das Speisenangebot erfreut mit vielen österreichischen Spezialitäten, allesamt Klassiker, von gebackenem Kalbskopf, Tafelspitz mit klassischen Beilagen, Fiakergulasch und Wiener Schnitzel bis zu gebackenem Kotelett vom Spanferkel oder Reinanke, im Ganzen gebraten. Danach darf es vielleicht eine Tarte Tatin sein – so hervorragend wie alles andere. Die Zubereitung konzentriert sich auf das Wesentliche, geradlinig und sorgfältig, handwerklich gekonnt und sicher in der Würzung. Umfangreiche Weinkarte für alle Bedürfnisse.