Essen und Trinken am Mondsee

Ausgezeichnete Küche im Restaurant Maninseo am Mondsee

„Wenn ihr gegessen und getrunken habt, seid ihr wie neu geboren; seid stärker, mutiger, geschickter zu eurem Geschäft.“
Johann Wolfgang von Goethe

Saisonal, regional, international

Der Restaurantbereich im Hotel Seehof Mondsee in Loibichl
Das Hotelrestaurant vom Seehof Mondsee

Kaum ein anderes Grundbedürfnis wird auf so vielfältige, kreative Weise erfüllt, wie das Essen und Trinken. Das Küchenteam im Genussrestaurant Maninseo in Oberösterreich findet dafür Ihre frischen Zutaten direkt im Salzkammergut und Ihre Inspirationen in Österreich und der ganzen Welt. Was daraus entsteht, sind sorgfältig zubereitete österreichische Klassiker und international beeinflusste Leckerbissen.

Fisch, frisch aus dem Mondsee

Der Mondsee ist einer der saubersten Seen in Österreich und ein hervorragendes Fischgewässer mit Trinkwasserqualität. Um die Bestände zu schonen, ist die Fischerei seit jeher beschränkt. Als eines der wenigen Restaurants am Mondsee mit eigenem Fischereirecht bieten wir unseren Gästen frischen Fisch aus dem Mondsee an, der von einem befreundeten Mondseefischer geliefert wird.

Ob Zander, Rotauge, Karpfen, Saibling, Forelle oder andere heimische Süßwasserfische – jeder Fang des Tages ist eine kleine Überraschung für sich.

Guten Tropfen

Selbstverständlich finden Sie auf der Weinkarte des Haubenrestaurant Maninseo in Oberösterreich zu jedem Gericht den passenden Wein. Unser Sommelier freut sich, Ihnen mit seinen Empfehlungen bei Ihrer Wahl behilflich zu sein.

Sie können sich auch gleich einen Überblick über das Speise- & Getränkeangebot im Qualitätsrestaurant Mansinseo am Mondsee in Oberösterreich machen:

Speisekarte vom Restaurant Maninseo am Mondsee

Weinkarte vom Restaurant Maninseo am Mondsee

Auszeichnungen für das Restaurant Maninseo

Das schönste Lob für uns sind glückliche Gäste. Natürlich freut man sich aber auch über Auszeichnungen und Erwähnungen in namhaften Restaurantführern. Im Jahr 2014 schrieben Gault & Millau, Falstaff, A la Carte über uns:

Sonnenterrasse mit gemütlichen Stühlen & Tischen am Mondsee
Die Sonnenterrasse vom Restaurant Maninseo
  • Gault & Millau 2014: 13 Punkte und 1 Haube
    „Sehr gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.“

  • Falstaff 2014: 85 Punkte und 2 Gabeln
    „In traumhafter Lage direkt am Mondsee genießt man moderne Cross-over-Küche aus vorwiegend heimischen Grundprodukten. Aber auch die klassischen Gerichte überzeugen.“

  • A la Carte 2014: 2 Sterne und 71 Punkte
    „Die Lage am Mondsee inmitten eines märchenhaften Parks mit altem Baumbestand ist unvergleichlich. Ein feines Gourmetrestaurant mit gemütlichen Stuben in sonnigen Farben und einer wunderschönen Terrasse mit Blick auf rosa Rosen und den Garten.“

Terrasse und Speiseräume

Neben der Sonnenterrasse mit ausreichend Schatten finden Gäste selbstverständlich auch im Inneren Platz.
Reservieren Sie Ihren Tisch ganz einfach und unkompliziert per Telefon und freuen Sie sich auf ein exzellentes Feinschmeckerlokal am Mondsee in Oberösterreich. Sollten Sie in dieser Urlaubsregion noch ein Hotelzimmer benötigen, werden Sie mit dem Hotel Seehof ebenso fündig.

Lukas, März 2014, TripAdvisor

Essen im Restaurant Maninseo ist ein wahrer Genuss. Ich war mit Freunden in Mondsee und durfte mich glücklich schätzen im Seehotel Mondsee einen fantastischen Urlaub zu verbringen und dort das Restaurant "Maninseo" kennenzulernen. Während des fünftägigen Aufenthalts haben wir fantastische Abende im Restaurant verbracht und genossen unter Anderem sowohl die Seeteufelmedaillons, aber auch das Entrecote vom Rind und kann sagen: Es war mir eine Freude, ein Genuss und auf jeden Fall ein "Gerne mehr davon." Wir haben die lauen Abende bei tollem Service auf der Terrasse genossen!

Falstaff Restaurant-Guide

In traumhafter Lage direkt am Mondsee genießt man moderne Cross-over-Küche aus vorwiegend heimischen Grundprodukten. Aber auch die klassischen Gerichte überzeugen.

Á la Carte - Magazin für Ess- & Trinkkultur

Die Lage am Mondsee inmitten eines märchenhaften Parks mit altem Baumbestand ist unvergleichlich. Ein feines Restaurant mit gemütlichen Stuben in sonnigen Farben und einer wunderschönen Terrasse mit Blick auf rosa Rosen und den Garten. Das Speisenangebot erfreut mit vielen österreichischen Spezialitäten, allesamt Klassiker, von gebackenem Kalbskopf, Tafelspitz mit klassischen Beilagen, Fiakergulasch und Wiener Schnitzel bis zu gebackenem Kotelett vom Spanferkel oder Reinanke, im Ganzen gebraten. Danach darf es vielleicht eine Tarte Tatin sein – so hervorragend wie alles andere. Die Zubereitung konzentriert sich auf das Wesentliche, geradlinig und sorgfältig, handwerklich gekonnt und sicher in der Würzung. Umfangreiche Weinkarte für alle Bedürfnisse.